Wechselbild Pflegezentrum Schröter

Wir stellen uns vor

Wir sind keine Alten- und Pflegeeinrichtung im bekannten Sinne, sondern eine vollstationäre Fachpflegeeinrichtung für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen jeden Alters.
Unser seit 1987 erfolgreich praktiziertes Grundkonzept bedeutet in erster Linie qualitativ hochwertige Pflege nach Krohwinkel und Böhm.

Ein Leben wie es die Menschen aus ihrem bisherigen Leben gewohnt sind! Dies gilt sowohl für die Tagesstrukturierung, die Essenswünsche, als auch für die wohnlichen Aspekte, die den Wünschen unserer Bewohner und deren Familien gerecht werden.

Unser Ziel ist es, alle Bewohner so leben zu lassen, dass ihnen vorhandene Defizite nicht bewusst werden. Sie werden nicht programmiert oder durch unnötige Regeln manipuliert.
Unser fachlicher und ethischer Handlungsauftrag ist es, ehemalige Lebensgewohnheiten zu berücksichtigen, den Bewohnern physisch, psychisch, spirituell und sozial Beistand und Sicherheit zu geben.

Egal welches Krankheitsbild zum Aufenthalt in unserem Hause führt, es können alle am täglichen Leben teilnehmen, und keiner muss im Bett verbleiben -
es sei denn, es ist der eigene Wunsch!
Die Normalität des gewohnten Alltags wird in unserem Hause unter Einbezug von Qualitätsmanagement-Richtlinien gelebt.
Die Familie, in Zusammenarbeit mit qualifiziertem Personal, sorgt dafür, dass die Bewohner nicht nach unseren Vorstellungen sterben bis zum Ende sondern leben bis zum Ende.

Die Pflegefamilie Schröter und das ganze Team freuen sich, wenn die Bewohner diese  Einrichtung als ihr Zuhause bezeichnen.
Wenn sich der Gesundheitszustand verbessert, der Appetit steigt und die Diskussionswilligkeit zunimmt, dann sind wir auf dem richtigen Weg.